HOME
Allgemeines und geschichtliches über Heiligenstadt
Das heutige Gebiet Heiligenstadt ist bereits zur Jungsteinzeit besiedelt wurden. 531 kam der Ort unter die Herrschaft der Franken, nachdem das Thüringer Reich zerschlagen und geteilt war. Die Franken entwickelten es zum Mittelpunkt eines Verwaltungsgebietes. Die befestigte Anlage auf dem Stiftsberg spielte hier eine bedeutende Rolle.

Urkundlich erwähnt wurde Heiligenstadt erstmalig im Jahre 973. Um das Jahr 1000 bekam der Ort das Marktrecht und 1227 durch Erzbischof Siegfried II. von Eppstein das Stadtrecht. Nach der Ernennung zur Stadt wurde eine größere Stadtmauer mit 3 Toren um Heiligenstadt gebaut. Damit erhielt die Stadt im Verteidigungssystem des Eichsfeldes eine zentrale Rolle. Die Stadt erlebte bald einen gewaltigen Aufschwung, da sie an der Rheinstraße gelegen war.

1540 wurde der Sitz des Oberamtmannes von Rusteberg nach Heiligenstadt verlegt und die Stadt wurde Hauptstadt des Eichsfeldes. Durch die Errichtung des Jesuitenkollegs 1574 nahm die Bedeutung von Heiligenstadt nochmals zu, da sie von nun an als hervorragender Schulort galt.

1611 sterben 600 Menschen in Heiligenstadt an der Pest. Zwischen 1622 und 1650 muss Heiligenstadt über 100.000 Thlr. an Kontribution zahlen. 1669 wird auf Betreiben von Kurfürst Joh. Philipp das Jesuitencolleg erweitert und ein Lehrstuhl für Physik eingerichtet. 11 Jahre später 1680 wird die Stadtmauer erneuert. Kurfürst Anselm gibt für die Erneuerung der Stadtmauer aus eigenen Mitteln 300 Thl. und die Landstände haben drei Jahre zuvor 200 Thl. dafür bewilligt.

Durch ein Vermächtnis von 8.000 Thl. rettet Aureus Greulich 1706 das verarmte Hospital „Zum hl. Geist“ vor dem Untergang und Urban Ignaz Gläsner stiftet das Waisenhaus. Die Stiftung wird von Frau Kanzleirat von Steinmetzen um 1.000 Gulden erhöht, mit der Auflage, dass alle Knaben ein Handwerk erlernen müssen, bevor sie aus dem Heim entlassen werden.....mehr Allgemeines und geschichtliches über Heiligenstadt
BURGEN
DIALEKT
KUECHE
GEDICHTE
GESCHICHTE
LANDKREIS
ORTSCHAFTEN
SCHLOESSER
STAEDTE
WANDERROUTE
GAESTEBUCH
KONTAKT
IMPRESSUM
Diese Seite wurde zuletzt am Donnerstag, 1. Januar 1970, um 01:00:00 Uhr aktualisiert.